Der Niembaum

Die trockenen Früchte werden gemahlen.
Die trockenen Früchte werden gemahlen.
Das Öl wird ausgepresst.
Das Öl wird ausgepresst.
Der Niembaum ist typisch für Maroua - er steht an vielen Strassen.
Der Niembaum ist typisch für Maroua - er steht an vielen Strassen.

Im Kampf gegen die Wüste werden in der Sahelzone viele Niembäume (aus der Familie der Meliaceae) gepflanzt. Ursprünglich stammt dieser Baum aus Myanmar.

Aus den Samen, die ca. 40 Wirkstoffe enthalten, kann man Öl gewinnen, das u.a. als Insektizid von großem Nutzen ist. Ein paar Frauen sind dabei, sich zu organisieren, um das Öl in größerer Menge herstellen zu können.

Wir selbst geben pro Woche ein paar Tropfen in unsere Klärgruben zur Abwasserreinigung. Dann können die Moskitos, die ja die gefährliche Malaria übertragen, sich dort nicht vermehren.

Christel Pusch